datenschutz der Pension in Burg im Spreewald

Pflichtinformationen und  allgemeiner Hinweis
Der verantwortliche für die Datenverarbeitung von und auf dieser Website ist:
Bernhard Koal
Hauptstrasse 16
03096 Burg (Spreewald)
Tel.: +49 35603 60291
Fax: +49 35603 60291
E-Mail: Info@pension-block.de
Internet:  http://www.pension-block.de

Der Verantwortliche entscheidet allein und auf Grund gesetzlicher Vorgaben(ordentlicher Buchführung) Umfang und Art der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Mit Ihrer Eingabe von Daten in das Kontaktformular, geben Sie Ihre Einwilligung zur zweck bezogenen Verarbeitung der Daten. “Pflichtfelder” sind nur “Anrede” “Nachname” und “Textfeld”. Welchen Antwortweg sie wählen, ob Mail, Postweg oder Telefon, bleibt Ihnen überlassen Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Daraufhin wird dann der gesamte Schriftsatz /Mails gelöscht, solange gesetzliche Aufbewahrungsfristen noch nicht zum Tragen kommen.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Brandenburg. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Lin ks/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, an sich selbst oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt als Mail, Mailausdruck oder auf dem Postweg. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Eingegebene Formulardaten und Seitenaufrufe werden nicht verschlüsselt gesendet. schlüsselt. Mails werden nach SSL bzw. TSL verschlüsselt übertragen

Kontaktformular
die im Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich der Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für weitere Fragen oder Antworten, Bestätigungen  bereitzustehen. Eine Weitergabe/Weitervermittlung dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.
Kontaktaufnahme. Bei der Kontaktaufnahme mit uns per Kontaktformular wir diese Formular mit Ihren eingetragenen Angaben, dem Datum, der Uhrzeit und der URL des Formulars an Uns und als Kopie an Ihre dort angegebene Emailadresse gesendet. Diese Dienstleistung
erfüllt die nettz.de für mich. Einzelheiten dazu erfahren Sie hier:
http://www.formular-chef.de/index.cgi?seite=datenschutz  
"Pflichtfeld" ist eigentlich nur das Textfeld und natürlich die Emailadresse damit ein Emailkontakt stattfinden kann. Ohne Emailadresse bekommen sie natürlich keine Kopie des Formulars. Eine Kommunikation per Fax, Telefon oder Post kann trotzdem erfolgen.

Seien Sie sparsam mit Ihren eingegebenen Daten!

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen, bleiben unberührt.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Der Anbieter/Provider (STRATO AG) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Server-Logfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: die URL der abgerufenen Webseite, Dateinamen der nachgeladenen Dateien (Bilder, Frame, Container) Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung zu erfolgreichen und fehlerhaften Abrufen, Browsertyp mit Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte URL/Website), die abrufende IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Provider verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Provider hat das Recht, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn konkreter Anhaltspunkte oder der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Weitere Datenschutz-Infos zu den vom Provider verwendeten/verarbeiteten Daten finden Sie unter:
https://www.strato.de/datenschutz/


Quelle: unter zur Hilfenahme des Datenschutz-Konfigurator von
mein-datenschutzbeauftragter.de
 
 

Seite vollständig laden!

drucken
Zum Seitenanfang zurück